Zusatztermin der Multivisions-Zeitreise

Telgte – Die Zeit ändert dich!

Mit äußerst positiver Resonanz wurde die Multivisions-Zeitreise des Telgter VHS-Fotoforums in drei Vorstellungen im Bürgerhaus gezeigt. Das Kulturbüro der Stadt Telgte hat sich daher entschlossen, am 24. April 2022 um 16.00 Uhr im Bürgerhaus eine zusätzliche Vorstellung zu organisieren. Wie bei allen anderen Veranstaltungen auch, die derzeit geplant werden, werden dabei immer die aktuellen Bestimmungen und Regeln zur Corona-Situation zu Grunde gelegt.

Das VHS-Fotoforum Telgte hatte sich aufgemacht, interessante Spuren der Telgter Vergangenheit freizulegen und in Zusammenarbeit mit dem Stadtarchiv und den Westfälischen Nachrichten zahlreiche spannende Fotoschätze aus Telgte und Westbevern ausgegraben. Diese Fotodokumente wurden dann fotografisch in einen Vergleich zur aktuellen Situation gestellt.

Eine besondere Aufgabe für die rund 20 beteiligten Fotografinnen und Fotografen war es, die historischen Örtlichkeiten zu recherchieren und dann die richtige Perspektive für aktuelle Fotos zu finden. In einem technisch aufwendigen Verfahren wurden dann die Fotos übereinandergelegt und für eine spätere Projektion vorbereitet. Simulationen, Musik, Untertitel und Spracheinblendungen wurden zum Abschluss erarbeitet.

Dabei wird die Show zu einer Geschichtsstunde der besonderen Art. Gemäß dem Motto: „Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte“ werden überraschende Einsichten geboten und der Faktor ZEIT in ungewöhnlicher Weise für alle Besucher optisch erlebbar.

Karten sind ab sofort für € 10,- im VVK (12,- € an der Abendkasse) in der Tourist-Info (Kapellenstr.2) erhältlich.

Quelle : Tourismus + Kultur Telgte

Zurück

Copyright 2022 Töfte Regionsmagazin | Erstellt mit Liebe zum Töfteland von 2P&M Werbeagentur.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz Impressum