Plattdeutscher Abend der Niederdeutschen Bühne im Kulturbahnhof Hiltrup 27.09.2020, 17:00 Uhr

Alls düörneen - so lautet der Titel des Programms, mit dem die Niederdeutsche Bühne Münster (NDB) Münster am Sonntag, 27.09.2020 im Kulturbahnhof Hiltrup zu Gast sein wird und der gleichzeitig so treffend die Situation/Lage beschreibt, in der wir uns alle derzeit befinden. In mehreren Sketchen spielen unterschiedliche Akteure der NDB , u.a. auch die Jüngsten der Bühne, SchülerInnen aus Hiltrup, verschiedene Szenen/Lebenssituationen, in denen es schon mal anders als erwartet zugeht ,mit anderen Worten: „düörneene geiht“. Musikalisch unterstützt werden sie dabei von Georg Bühren und Alexander Buske aus der bekannten Gruppe „Pattu“.

Das alles verspricht einen vergnügten Abend, an dem hoffentlich nicht alles durcheinander gerät... Aber dafür sorgen schon die Veranstalter, die selbstverständlich auf die aktuellen Hygienevorschriften sowie Abstandsregeln achten.

50 Personen können an dieser Veranstaltung teilnehmen; Karten sind im Vorverkauf nur im InfoPunkt H!ltrup erhältlich.

 

Vorverkauf: 
InfoPunkt H!ltrup

Preis Vorverkauf: 12,00 EUR
Preis Abendkasse: 14,00 EUR
Preis ermäßigt: 10,00 EUR

Einlass: 16:30 Uhr - Freie Platzwahl! Keine festen Plätze!

 

Kulturbahnhof Hiltrup
Ein Projekt der Stadtteil Offensive Hiltrup e. V.
Bergiusstraße 15, 48165 Münster
Telefon: +49 (0) 2501 4414910
Web: www.kulturbahnhof-hiltrup.de

Quelle :

Zurück

Copyright 2020 Töfte Regionsmagazin | Erstellt mit Liebe zum Töfteland von 2P&M Werbeagentur.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz Impressum