Neue Termine für Veranstaltungen im Bürgerhaus

Die Verlängerung des Lockdowns bis in den März hinein bringt erneute Terminverschiebungen im Veranstaltungskalender der Stadt Telgte mit sich.

 

Hier die neuen Termine für das Bürgerhaus:

 

  • Aeham Ahmad „Connecting Cultures“: vom 11.3.2021 auf den 20.5.2021 verschoben
  • Anne Folger „Selbstläufer“: vom 12.3.2021 auf den 9.6.2021 verschoben
  • Michael Sens „Unerhört Beethoven“: vom 20.3.2021 auf den 15.5.2021 verschoben

 

Das ursprünglich für den 15.12.2020 geplante Kneipenquiz wird erneut verschoben: vom 2.3.2021 auf den 18.5.2021.

 

Außerdem weist Tourismus + Kultur darauf hin, dass sich in der Berichterstattung zum Kultur-Freundeskreis ein kleiner Fehler eingeschlichen hatte. Das Kammerkonzert des Monet Bläserquintetts wurde vom 21.3.2021 auf den 10.10. 2021 verschoben.

 

Für alle Veranstaltungen gilt: Die gekauften Karten behalten ihre Gültigkeit. Bei Terminschwierigkeiten oder wenn die Veranstaltung abgesagt wurde, können die Karten zurückgegeben werden. Bei Buchung der Tickets über das Onlineticket-System Reservix wird die Erstattung über das Buchungssystem erfolgen.

Karten, die direkt bei Tourismus + Kultur gekauft worden sind, können bis zum 28.2.2021 unter Angabe der Bankverbindung zurückgesandt oder direkt in den Briefkasten vor Ort geworfen werden: Tourismus + Kultur Telgte, Kapellenstraße 2, 48291 Telgte.

 

Mehr Informationen:

Tourismus + Kultur Telgte

Kapellenstraße 2 | 48291 Telgte

Tel. 02504 690 100 | tourismus@telgte.de

Quelle : Tourismus

Zurück

Copyright 2021 Töfte Regionsmagazin | Erstellt mit Liebe zum Töfteland von 2P&M Werbeagentur.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz Impressum