Minecraft-Workshop für Jugendliche: Bauen wie im Mittelalter

HOKO-Angebot online am 3. und 17. Dezember

Das Hochschul-Kompetenz-Zentrum studieren & forschen e. V. (HOKO) bietet in Zusammenarbeit mit
der HABA Digitalwerkstatt zwei kostenfreie Online-Workshops für Jugendliche im Alter zwischen
zehn und 14 Jahren mit maximal acht Teilnehmern an. Jeweils Donnerstag, 3. und 17. Dezember,
geht es von 16 bis 19 Uhr im Minecraft-Videospiel darum, in vergangene Zeiten einzutauchen und als
Stadtplaner zu rekonstruieren, wie die Menschen im Mittelalter gelebt haben. Im Team werden
Gebäude mit Unterstützung eines Profis errichtet.
Technische Teilnahmevoraussetzungen sind eine stabile Internetverbindung, Laptop oder PC mit
Webcam und Mikrofon und die Installation der Zoom Cloud Meetings App, einem Tool zur
Veranstaltung von Live-Webinaren. Anmeldung bis zum 16. Dezember über www.eventbrite.de
Das Hochschul-Kompetenz-Zentrum studieren & forschen e. V. (HOKO) wird getragen von
Kommunen, Wissenschaft und Wirtschaft und vermittelt jungen Menschen die Möglichkeit, in der
Region ihre Potenziale zu entwickeln und zu nutzen.
17. November 2020

Quelle : Ludger Baumeister

Zurück

Copyright 2020 Töfte Regionsmagazin | Erstellt mit Liebe zum Töfteland von 2P&M Werbeagentur.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz Impressum