MdB Bernhard Daldrup bei Bürgermeister Sebastian Seidel

Meinungs- und Informationsaustausch über Entwicklungen vor Ort

Zu einem Meinungs- und Informationsaustausch trafen sich der hiesige Bundestagsabgeordnete Bernhard Daldrup und Bürgermeister Sebastian Seidel. An dem Treffen nahm auch der Fraktionsvorsitzende der SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Everswinkel, Dr. Wilfried Hamann, teil. Inhalte des Gesprächs war die immer mehr zunehmende Bedrohung nicht nur gegen kommunalpolitisch tätige Menschen, sondern auch gegenüber Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern von Rettungsdiensten und Feuerwehr. Alle Gesprächsteilnehmer waren sich darüber einig, dass dieses Verhalten nicht zu akzeptieren ist und Menschen, die sich in diesen Bereich ehrenamtlich engagieren, vielmehr von allen Seiten Ermutigung und Unterstützung erfahren müssen. Auch die zunehmend immer prekärer werdende Wohnungssituation - auch in den ländlichen Bereichen - wurde beim Informationsaustausch in den Blick genommen. Zudem herrschte bei allen Beteiligten Einigkeit darüber, dass der Ausbau des Öffentlichen Personennahverkehrs die weitere Verkehrsentwicklung bestimmen müsse. Zu guter Letzt bedankte sich Bürgermeister Seidel bei Bernhard Daldrup für die Fördermittel zur Sanierung der Festhalle und der St. Magnus Kirche, für die sich der MdB eingesetzt hatte.

Quelle : Töfte Regionsmagazin

Zurück

Copyright 2020 Töfte Regionsmagazin | Erstellt mit Liebe zum Töfteland von 2P&M Werbeagentur.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Datenschutz Impressum